Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Tatiana Wüst

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sport und Fitness waren schon immer ein Teil meines Lebens. Durch den Kontakt mit Bodyshaping (Dynamisches Training der äusseren Muskeln und tiefliegenden Rumpfmuskulatur) wusste ich, dass  ich dieses Hobby zu meiner Berufung machen will.  

Nach meinem Lyzeum-Abschluss absolvierte ich den Kurs für Fitness-/Shaping-/ und Aerobic Instruktorin an der Sportuniversität in Moldawien.  

Nach diesem Abschluss gab ich mit 19 Jahren alt meine erste Unterrichtsstunden.

Ich konnte so mehrere Jahre lang Erfahrungen sammeln. Nebenbei besuchte ich diverse Weiterbildungskurse und Workshops.  

2009 entdeckte ich Pilates für mich. Meine Vorstellung über Körperwahrnehmung, -fähigkeit und Bewegung haben sich seitdem Grundlegend verändert.

Pilates hatte einen positiven Einfluss auf meinen Unterricht, jeglicher Art im Fitnessbereich.  

2010-2011 nach meinen Abschlüsse der Fakultät der Englischen Sprache und Literatur und der choreographischen Fakultät der Latino-amerikanischen Tanzen (meine grösste Leidenschaft) kam ich in die Schweiz.  

In der Schweiz absolvierte ich bei SAFS Akademie in Zürich meine Weiterbildungen in Pilates.  

Heute studiere ich Sprache und Kommunikation an der Universität Basel und bin als Fitness- und Gruppenkursinstruktorin tätig.

Einmal in der Woche finde ich die Zeit für eine andere Leidenschaft "Jazz Tanzen" in einem Gruppenkurs.

 

"Man lernt solang man lebt und man lebt solang man lernt."